Kurse im Herbst 2017

"Fit, mit dei­nem

TVE Kurs­pro­gramm"

 

Re­gel­mä­ßi­ge Be­we­gung und kör­per­li­che Ak­ti­vi­tät hat viele po­si­ti­ve Ef­fek­te:

 

  • Höhere Leistungsfähigkeit im Alltag
  • Verbesserte Lebensqualität
  • Vorbeugung von Krankheiten
  • Verbesserte Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit

 

Im Turnverein Epfendorf finden Sie ein breit gefächertes Angebot im Bereich Freizeit-, Fitness- und Gesundheitssport.
Bei uns unter GYMWELT zusammengefasst.

Der Turnverein Epfendorf bietet:

  • Fitness, Gesundheit und Spaß in der Gruppe
  • Trends zum Schnuppern und ausprobieren
  • Angebote für alle Interessen, Altersgruppen und Bedürfnisse
  • Raum für Ihre Bewegungswünsche
  • Unser Kurssystem bietet abwechselnde Angebote mit je 8, 10 oder 12 Einheiten.

 

In diesem Herbst 2017 starten wir in die neue Kursrunde:

 

  • Rücken-Bewegungskurs (Praxis für Physiotherapie, Thomas Bob. Leitung: Jutta Becker-Bob)

--> Zur Kursbeschreibung Rücken-Bewegung


  • Aqua-Fit mit Sabine Wagner (nur für Mitglieder des TVE) - Frühjahrskurs läuft noch!!

-->Zur Aqua-Fit Kursbeschreibung


  • Steppaerobic/Fitness-Kombination mit Petra Schnell 

--> Zur Steppaerobic/Fitness-Kombination Kursbeschreibung


  • Ganz NEU beim TVE ist ZUMBA mit Yvonne Gomez - Tag, Zeit und Ort noch unklar. Da die Resonanz beim Frühjahrkurs so schlecht war versuchen wir gerade um zu planen.

--> Zur ZUMBA Kursbeschreibung

 

TERMINE FÜR DIE HERBSTKURSE 2017 WERDEN ZEITNAH BEKANNT GEGEBEN.

 

Wie kann ich dabei sein?

Komm zur ersten Kurs-Stunde und schnupper rein.

Oder melde dich direkt an.



Fragen zum Kursprogramm, direkte Anmeldung zu einem der Kurse oder andere Anliegen?

Dann melde dich bei der Geschäftsstelle.

--> Zur Geschäftsstelle

 

Ko­oper­a­ti­on mit VfB Bö­sin­gen:

Durch un­se­re Ko­ope­ra­ti­on mit dem VfB Bö­sin­gen im Be­reich Fit­ness- und Ge­sund­heits­sport

kön­nen Mit­glie­der bei­der Ver­ei­ne zur er­mä­ßig­ten Ge­bühr die An­ge­bo­te in An­spruch neh­men.

 

Gäste für Last­schrift zu­sätz­lich Bitte die IBAN oder Kon­to­num­mer

und Bank­leit­zahl mit­tei­len.