Spiel­be­richt vom 06.04.2024

5.Sieg in der Rückrunde

 

Kreisliga A1: TTC Schiltach – TV Epfendorf 6:9

 

Mit dem 5.Sieg der Rückrunde über den Tabellennachbarn Schiltach festigte die Erste den 4.Tabellenplatz. Dabei drehten die Doppel Blocher/Lorenzin und Halder/Kimmich die Niederlage von Bukenberger/Bihl postwendend um. Dieser Einpunktevorsprung hatte bis zur Halbzeit Bestand. Verantwortlich zeichneten Udo Blocher, Wolfgang Lorenzin und David Halder, man führte mit 5:4.

 

Nach dem Ausgleich, den Udo Blocher gegen D.Jarczyk zulassen musste sorgten Rüdiger Bukenberger und Wolfgang Lorenzin erstmals für einen Zweipunktevorsprung. Mit 10:12 im 5.Satz unterlag Ralph Bihl U.Janouch zum Anschluss. Mit zwei deutlichen Dreisatzsiegen tütete das hintere Paarkreuz David Halder und Kenny Kimmich endgültig den 9:6 Auswärtssieg ein.

 

 

Alle Spiel­be­rich­te zu den Spie­len fin­det Ihr <hier>