Spiel­be­richt vom 30.11.2019

Erster Saisonsieg für die 1. Herrenmannschaft

 

Kreisliga A1 Herren: TV Epfendorf – TTC Seedorf 9:4

 

Mit dem ersten Saisonsieg holte die 1.Herrenmannschaft zwei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Dabei lag man nach den ersten beiden Doppeln mit 0:2 hinten. Das dritte Doppel Zimmermann/Mauth holte gegen Hangst/Loga-Mauch den Anschlusspunkt. Ein Dreierpack von Udo Blocher, Mike Zimmermann und Rüdiger Bukenberger wendete das Blatt zur 4:2 Führung. Bis zur Pause gewann dann nur noch Ralph Bihl gegen B.Loga-Mauch zum 5:4 Halbzeitstand.

 

Nun begann die Phase der Fünfsatzspiele: nachdem Udo Blocher zunächst P.Kohr niederrang, gelang es Mike Zimmermann gegen M.Haag einen 0:2 Satzrückstand noch umzubiegen zur zwischenzeitlichen 7:4 Führung. Rüdiger Bukenberger wehrte gegen F.Kopf zwei Matchbälle ab und gewann im 5.Satz mit 12:10. Den Sack endgültig zu machte Wolfgang Lorenzin mit dem 4.Fünfsatzerfolg gegen M.Heim zum 9:4. Damit kann die Erste nun beruhigter dem letzten Duell mit Dunningen entgegensehen.

 

Alle Spielberichte zu den Spielen findet Ihr <hier>