Spiel­be­richt vom 19.10.2018

Bezirksklasse Herren: TTFC Dürbheim – TV Epfendorf 9:3

 

Zu hoch fiel die Niederlage der 1.Herrenmannschaft in Dürbheim aus. Alle drei Doppel wurden im Entscheidungssatz abgegeben, es stand 0:3. In einem sehr spannenden Spiel konnte Mike Zimmermann Dürbheims Spitzenspieler M.Zepf mit 13:11 im 5.Satz besiegen und den ersten Gegenpunkt eintüten. Bis zur Halbzeit punkteten noch Rüdiger Bukenberger mit einem Fünfsatzsieg gegen S.Mauch und Andre´ Weymann in vier Sätzen gegen M.Ragg zum 3:6.

 

Das sollte es dann gewesen sein, denn Udo Blocher, M.Zimmermann und R.Bukenberger mussten ihre Einzel zum Endstand von 3:9 abgeben. Damit bleibt die Erste Tabellenletzter.